Projekte auf den Punkt präsentieren

Völlig irritiert kommt Bruno Wagner aus der Sitzung des Lenkungskreises für das Kundenprojekt. Heute sollten endlich wichtige Entscheidungen für das weitere Vorgehen getroffen werden. Sein Zeitplan ist schon deutlich überfällig. Doch es ist schwerer als gedacht dieses wichtige Projekt am Laufen zu halten. sind schon alle wichtigen Entscheider zu einem Termin an einem Ort. Nur leider bekommt der Lenkungskreis nicht wirklich Informationen um entscheiden zu können.

Warum nur bekommen es seine Leute nicht hin, ihre Anliegen und Ergebnisse so zu präsentieren, dass auf dieser Basis klare Entscheidungen getroffen werden können?
Sie reden fachlich richtig und viel – manchmal zu viel. Leider verlieren sie sich in technischen Details. Sicher sind ihre fachlichen Informationen und Inhalte sehr kompetent. Richtig verstehen können das aber nur Techniker. Doch für fundierte Entscheidungen ist diese Informationsflut absolut ungeeignet.

Sein Kollege in der Entwicklungsabteilung gibt ihm einen Tipp:

Buche doch für dein Team ein Elevator Pitch Training.

Gib dem Trainer eine klare Aufgabe:
Befähigen sie meine Leute, ihre Themen kurz und knackig in verständlicher Sprache auf den Punkt zu bringen. Aufgrund der Inhalte und Empfehlungen sollen Entscheidungen getroffen werden können.

Genau das hat Bruno Wagner danach gemacht. Es folgen weitere Aufträge für andere Abteilungen und internationale Trainings in Österreich und Schottland.
(Einer seiner Kollegen hatte noch eine spezielle Aufgabe: Weil wir internationale Teams haben, wünsche ich mir das Seminar in Englisch. Geht das? Es geht.)

Haben Sie ähnliche Herausforderungen? Schicken Sie ganz einfach eine E-Mail an Mr Elevator Pitch.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare