Imagination - du bist Regisseur deines inneren Films

Man sieht nur mit dem Herzen gut...
Imagination steht in der Mitte der 7 i’s und steht für den Ausgleich und das gute Gefühl. Um dahin zu kommen sprechen wir darüber, warum es falsch ist erreichte Ziele zu visualisieren. Dagegen ist die Imagination deiner Handlungen ein Quell von guten Ergebnissen. Was geschieht wohl wenn unterschiedliche Persönlichkeiten auf Entscheidungswelten prallen? Und es geht ins Eingemachte der 5 Antreiber und wie sie blockieren und genauso helfen können.Die alten Haudegen sagen: Visualisiere deine erreichten Ziele! Das stimmt heute nicht mehr...

Imagination Visualisieren

Diese Übung ist nich im Buch - Enjoy!

Wortwolke Imagination